Schnittware ohne Zusatzstoffe

Produktion ohne deklarierungspflichtige Zusatzstoffe

Ein großer Schritt zum Vorteil unserer Kunden! Ab 01.06.2016 können wie Ihnen unser gesamtes Sortiment an küchenfertigem Obst und Gemüse ohne deklarierungspflichtige Zusatzstoffe anbieten.

Schon immer arbeiten wir daran, unsere Produkte so frisch, natürlich und frei von Zusatzstoffen wie nur möglich für unsere Kunden herzustellen. Mit der Umstellung auf einen deklarierungsfreien Zusatzstoff ist es uns nun auch gelungen, schwierige Schnittwarenprodukte, wie Auberginen, Sellerie und Chicorée ohne Einschränkungen in der Qualität zu fertigen.

Vorteilhaft ist diese Umstellung auch hinsichtlich der Lebensmittelinformationsverordnung (Nr. 1169/2001): ab Anfang Dezember 2016 ist die Deklarierung gemäß LMIV nicht mehr optional, sondern verpflichtend. Beim Einsatz von Köhra-Produkten müssen Sie also nichts deklarieren.

Wir produzieren für Sie. Täglich. Frisch. Ohne Zusatzstoffe.

Zurück