Unsere Maßnahmen

  • Zusätzliche Anbringung von Desinfektionsspendern im gesamten Gebäude
  • Verstärkte Hygieneschulungen und tägliche Kontrolle der Hygienevorschriften
  • Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen
  • Einstellung der Reisetätigkeit/ Außendienstbesuche
  • Kunden- und Lieferantenbesuche werden bis auf Weiteres verschoben
  • Warenanlieferungen werden noch strenger überwacht und die Entladung wird ausschließlich von unserem eigenen Personal durchgeführt
  • Strenge Verhaltens- und Besucherregelungen
  • In der Logistik und der Produktion wird in mehreren Schichten mit nur so vielen Mitarbeitern wie notwendig gleichzeitig gearbeitet
  • Anpassung der Dienst- und Pausenzeiten, um das Zusammentreffen mehrerer Mitarbeiter zu minimieren
  • Mundschutz in allen Bereichen, die mit der Ware in Kontakt kommen, wird vorgeschrieben
  • Alle Fahrer sind mit Desinfektionsmittel und Mundschutz ausgestattet

Zudem haben wir für Sie ein Krisenteam eingerichtet. Dieses erreichen Sie unter:

krisenmanagement@koehra.de

Das Krisenteam bewertet die Situation täglich neu und passt die Maßnahmen an.
Um die Versorgung zu sichern, befinden wir uns in permanentem Austausch mit unseren Lieferanten aus aller Welt. Unsere Lager sind gut gefüllt, so dass die Zustellung Ihrer Bestellungen momentan gesichert ist.
Falls es dennoch zu Lieferverzögerungen kommt, bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir stehen Ihnen jederzeit gern bei Fragen zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KÖHRA-Team